Hervorgehobener Beitrag

Aktuelle Informationen zur Schulschließung (Stand: 31.03.2020)

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

möglicherweise besteht während der Osterferien Bedarf an Notbetreuung für Ihre Kinder. Einige Lehrkräfte stehen dafür bereit.

Bitte melden Sie ggf. Ihren Bedarf  per email: gs-contwig@vgzw-land.de spätestens am Vortag an.

Beachten Sie, dass die Regeln für die Notbetreuung weiterhin gelten:

Sie arbeiten in einer systemrelevanten Berufsgruppe oder haben eine andere Notlage.

  • Kinder, die zu gesundheitlichen Risikogruppen gehören oder
  • die erforderlichen Hygieneregeln noch nicht einhalten können oder
  • selbst krank sind,

dürfen nicht in die Notbetreuung aufgenommen werden.

Darüber hinaus finden Sie hier noch den aktuellen Elternbrief des „Pädagogischen Landesinstituts Rheinland-Pfalz“ vom 31.03.2020, welcher Teilen der Elternschaft bereits über die jeweiligen Klassenverteiler weitergeleitet wurde.

Freundliche Grüße,

Peter Schmidt [Schulleiter].

Hervorgehobener Beitrag

Aktuelle Informationen zur Schulschließung (Stand: 23.03.2020)

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

im Rahmen der heutigen Dienstbesprechung wurde über das weitere Vorgehen im Umgang mit den Arbeitsplänen gesprochen. Die bereits ausgegebenen Arbeitspläne sollen weiterhin bearbeitet werden – wir bitten um eine sinnvolle Zeiteinteilung bis zu den Osterferien. Eventuelle Ergänzungen werden in den jeweiligen Klassenelterngruppen mitgeteilt.

Bitte kontrollieren Sie die von Ihren Kindern angefertigten Aufgaben auf Richtigkeit.
Sollte Ihnen dies nicht möglich sein, so senden Sie die Materialien bis spätestens Donnerstag, den 2.4. per Post an die Schule.

Bei Unklarheiten können Sie sich täglich vormittags mit der Schule in Verbindung setzen, die jeweilige Klassenleitung wird sich dann zeitnah telefonisch bei Ihnen melden.

Außerdem möchten wir Ihnen und Ihren Kindern zur weiteren Übung folgende kostenfreie Internetseiten empfehlen:

www.hamsterkiste.de
www.schlaukopf.de
www.antolin.de

Bleiben Sie gesund.

Freundlichst,

gez.
Peter Schmidt (Schulleiter)

Hervorgehobener Beitrag

Aktuelle Informationen zur Schulschließung (Stand: 16.03.2020)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

nach erster Besprechung zur aktuellen Lage möchten wir Ihnen folgende weitere Vorgehensweise mitteilen:

  • Die Schule ist morgens durch Schulleitung bzw. Lehrkräfte besetzt.
  • Notbetreuung: Sollten Sie zur Gruppe der systemrelevanten Berufsgruppen gehören und eine Betreuung für Ihr Kind benötigen, setzen sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass Kinder, die zu gesundheitlichen Risikogruppen gehören oder die erforderlichen Hygieneregeln noch nicht einhalten können, nicht in die Notbetreuung aufgenommen werden.
  • Die Arbeitsmaterialien von Schülerinnen und Schüler, welche am Freitag, dem13.03.2020 nicht in der Schule anwesend waren, können im Foyer unserer Schule in den GTS-Regalen abgeholt werden. Diese stehen dort klassenweise zur Verfügung.
  • Die aktuell klassenweise verteilten Arbeitsaufträge (Arbeitshefte, Arbeitsblätter, etc.) sollten sinnvoll  für die Dauer der Schulschließung eingeteilt werden.

Bleiben Sie gesund.

Freundlichst,

gez.

Peter Schmidt (Schulleiter)

Hervorgehobener Beitrag

Aktuelle Informationen zur Schulschließung (Stand: 14.03.2020)

    Liebe Eltern, sehr geehrte Damen und Herren,

Der Internetseite der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) ist zu entnehmen, dass ab Montag auch unsere Schule in Contwig geschlossen bleibt.

Ihre Kinder erhielten von den Klassenleitungen vorsorglich schon Übungs- und Arbeitsmaterialien, die Sie ggf. mit Ihren Kindern bearbeiten möchten.

Die ausführlichen Informationen der ADD finden Sie auf dieser Internetseite: https://add.rlp.de/de/themen/schule/corona/

Bitte betreuen Sie Ihre Kinder zu Hause. Nur in absoluten Notfällen richten wir vorzugsweise für medizinisches Personal (Ärztinnen und Ärzte, Krankenschwestern und -pfleger, weitere Pflegende) eine Notbetreuung ein. 

Ab 7:25 Uhr wird die Schule in Stambach durch Lehrkräfte besetzt sein. 

Weitere Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Webseite des Gesundheitsamtes bei der Kreisverwaltung: https://www.lksuedwestpfalz.de/buergerservice/abteilungen/gesundheitswesen/infos-zum-coronavirus/

 „Freitag, 13.03.2020 um 12:20 Uhr

In den Städten Pirmasens, Zweibrücken und im Landkreis Südwestpfalz sind nach wie vor keine Fälle nachgewiesen.“

Bitte vermeiden Sie Reisen in Risikogebiete. Diese sind auf der Internetseite des Robert-Koch-Institutes. Diese ist mit der Seite des Gesundheitsamtes verlinkt. 

Bleiben Sie gesund

freundlichst

gez.

Peter Schmidt (Schulleiter)